Cremiger Frühstücksbrei 

(köstlichster Energiestart in den Tag, für 3 Portionen)

 

 

 

5-6 Bananen

1 Avocado

1 HV Cashewnüsse

1 EL Mandelmus

1 EL Kokosöl

1 EL Erdmandelpulver

1EL Kakaopulver

1 TL Maca

1/2 TL Gerstengraspulver

evtl. etwas Stevia

 

Man kann diesen Brei in alle Formen abwandeln, z.B. einige getrocknete (eingeweichte) Mango oder Aprikosen hinzugeben, anstelle der Avocado mehr Cashews nehmen. 

In der kalten Jahreszeit nehme ich gern noch Baobabpulver dazu, wg. des hohen Mit C Gehaltes.

 

Geburtstagskuchen Banane- Schoko

(einfach, schnell und lecker)

 

 

Boden

300 g Mandeln

10-12 Datteln

 

Belag

400 g Cashewnüsse

2-3 Bananen

2 EL Kokosöl (im Wasserbad schmelzen)

1 TL Kakaobutter (im Wasserbad schmelzen)

2 EL Kakaopulver

Saft von 1/2 Zitrone

1/4 TL Vanillepulver

1/4 TL Tulsi (Heiliges Basilikum)

etwas Wasser 

 

Zuerst die Mandeln und Datteln im Mixer mahlen und den Teig auf Backpapier in eine Springform drücken. Im Dörrautomaten oder im Backofen unter 50 Grad C antrocknen. 

 

Alle Zutaten für den Belag mit dem Standmixer zu einer feinen Creme mixen und den Teig auf dem Boden verteilen. Den Kuchen mind. 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen und den Belag fest werden lassen. 

Danach mit Bananen und / oder Kokosraspel, Blüten oder Kräutern dekorieren.


 

Erdbeer-Chia Pudding

(Chia Pudding ist eine leckere Omega 3 Quelle,    für 3 Personen)

 

 

 

 

2 EL Chiasamen 

150 ml Wasser oder Pflanzenmilch (z.B. Mandelmilch)

2 HV Erdbeeren

1 EL Mandelmus

etwas Zimt, Stevia 

 

Chiasamen über Nacht oder mindestens 1 Stunde in Wasser oder Pflanzenmilch einweichen. 

Erdbeeren klein schneiden und in den Pudding rühren.

Mandelmus, Zimt und Stevia unterrühren. 

 

Kuchengesicht mit 3 und 3 Zutaten

 

 

 

 

Boden 

200 g Mandeln

10 Datteln

 

Belag

5 Bananen

1HV Erdbeeren oder 1 HV Blaubeeren

5 HV Cashewnüsse

2 EL Kokosöl

5 getrocknete Mango  (einige Stunden eingeweicht)

etwas Vanillepulver

 

Zutaten für den Boden im Standmixer mixen und auf ein Backpapier drücken. Auf dem Trockner oder im Ofen antrocknen.

Alle Zutaten für den Belag mixen und auf den Boden streichen. Im Kühlschrank 2 Stunden fest werden lassen (oder im Kühlfach). 

Als Gesicht dekorieren.