Maiana Mareike Riethausen


Ich bin 1974 im Erzgebirge geboren und aufgewachsen und lebe mit meinem Mann und unseren zwei Kindern im Allgäu.

 

"Atme, Bewege, Lebe Dein Leben"  

ist jene ständige Aufforderung, die mich als Lebensmotto antreibt. 

 

YOGA ist für mich das Werkzeug, um das Leben tiefer zu begreifen, um Antworten zu finden auf Fragen, die nicht mit Worten zu fassen sind, um meine Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen- sowohl für die Höhen und Erfolge  als auch für die großen Herausforderungen und Tiefpunkte im Leben. 

 

YOGA lehrt mich immer wieder, flexibel zu sein- im Körper, im Geist, in allem, was in mir lebt...., meine Sichtweise ständig zu überprüfen, um den Blick für das Ganze ständig zu weiten und mich dem "Inneren" und "Äußerem" Wachstum ganz hinzugeben. 

 

Meine größten Yogalehrer sind meine Kinder, die mir zeigen, dass YOGA weit über die Übung auf der Matte hinausgeht und die wahre YOGA-praxis im täglichen Leben statt findet. 

 

Die Kombination aus YOGA und LOMI Ke Alahoku bilden das Fundament meiner Arbeit, die ich als freudvollen Dienste begreife, um Menschen eine Hilfe und Begleitung sein zu dürfen. 

 

 

Mein Wirkungsumfeld 

  • Yogakurse, -workshops und -seminare für verschiedene Zielgruppen seit 2004 im Raum Lindau (Bodensee) und an ausgewählten Seminarorten im In- und Ausland
  • Unterricht von Einzelstunden 
  • Eltern-Kind-Yoga an der Klinik Sonnenalm (Oberstaufen)
  • eigene Praxis für Lomi Lomi Nui Massage  und Naturheilweisen  (Lomi-Natur.de)

Ausbildungen 

  • abgeschlossene Hotelfachausbildung
  • Ausbildung zur staatl. geprüften Gymnastiklehrerin (Kleine-Nestler-Schule München)
  • Heilpraktikerausbildung mit Abschluss
  • 2 jährige Ausbildung zur Yogalehrerin (BYV)
  • Birthlight - Yogalehrerausbildung in Zürich und London
  • permanente Weiterbildung und Inspiration in unterschiedlichen Yogarichtungen
  • Ausbildung in Hawaiianischer Massage, Lomi Hapai & Ke Ala Hoku bei Margareta Kappl in München  auf dem Fundament von Kahu Abraham von Kawa´i, der  die authentische Quelle dieser Arbeit ist
  • Weiterbildung in Ho´oponopono bei Harietta Ka Pua O´lohelani Sakuma und Birgit Ke Anuenue Rieckman
  • verschiedene Weiterbildungen in Methoden der Naturheilkunde 
  • Ausbildung zur AvS-Heilerin (Bianca Maria Krist)